Technik meets Design

Einzigartig, der kleine "smarte" Pelletskessel von 

Kopie von ETA_Logo_4C.jpg

 

PelletsUnit  PU 7 bis 15 kW

eta-pu_leder_freigestellt.jpg

Klicken Sie auf das Bild um das Prospekt herunderladen zu können!

 

Farb-Touchscreen  kinderleichte Bedienung des Kessels und der witterungsgeführten Regelung

Mit dem 5,7“-Touchscreen haben Sie alles im Griff.

Info und Befehlseingabe oder einfach nur „wärmer“ oder „kälter“ mit einem Fingertipp. Die intuitive Bedienung mittels Farb-Touchscreens, wie auch schon von modernen Handys bekannt, ermöglicht eine Abfrage sowie Veränderungen der Heizzeiten, Lagerbestandüberprüfung oder laufende Betriebskontrolle…

Eine Fernbedienung via Handy und SMS (GSM-Connector optional) macht Sie flexibel. Kostenloses Software-Update mit integriertem USB-Anschluss möglich.

3 ansprechende Fronten optional - individuell wählbar und jederzeit austauschbar

Die neue PelletsUnit wird als Standardmodell im Design „Metall eisgrau“ ausgeliefert - schlicht, puristisch und edel.

Sie können sich die PelletsUnit aber auch optional im Design „Metall anthrazit“, „Holz dunkel“ – warm und wohnlich oder im Design „Leder schwarz“ – abgesteppt und „hot“ in Ihr Haus holen. Die Wahl liegt bei Ihnen – und wenn´s mal nicht mehr gefällt, tauschen Sie die Front einfach aus.

Alles drin - alles dran

Lambdaregelung, automatische Zündung, integrierte Rücklaufanhebung, Hocheffizienzpumpe (Energielabel A) mit Mischer, Ausdehnungsgefäß (18 Liter), Sicherheitsarmaturen und Umschaltventil für Warmwasserspeicher befinden sich im Kessel! Die Verrohrung für einen 2. Mischerkreis ist im Kesseloptional integrierbar. Dieser „All inclusive“-Kessel zeichnet sich damit durch geringere Montagekosten (elektrisch und hydraulisch), geringere Abmessungen (b 105 x t 58 x h 107 cm) sowie dem revolutionärem Design aus.

Die neue ETA PU braucht keinen eigenen Heizraum – ein Abstell- oder Wirtschaftsraum reicht aus, da die neue PelletsUnit raumluftunabhängig aufgestellt werden kann. Die Aufstellung innerhalb des Bereichs einer kontrollierten Wohnraumlüftung ist somit möglich


Alle Vorteile im Überblick


  • Pumpe, Mischer und Umschaltventil für einen Heizkreis und die Warmwasserbereitung sind in die PelletsUnit integriert, optional können Pumpe und Mischer für einen zweiten Heizkreis in den Kessel eingebaut werden.

  • Auch eine Fußbodenheizung kann ohne externe hydraulische Weiche direkt an die internen Heizkreisgruppen angeschlossen werden (bis optimal 80m, maximal 100mRohrlänge je Verteilerabgang).

  • Alle für einen sicheren Betrieb erforderlichen Armaturen wie Ausdehnungsgefäß (18 Liter), Sicherheitsventil, Entlüfter und Wassermangel (Minimaldruck) sind in den Kessel betriebsfertig integriert.

  • Mit raumluftunabhängigem Betrieb ist kein eigener Heizraum erforderlich.

  • Bewegter, patentierter Drehrost mit Selbstreinigung schürt das Feuer und gewährleistet beste Brennstoffausnutzung.

  • Heiße Edelstahlbrennkammer garantiert optimale Verbrennung in allen Lastbereichen.

  • Lambdasonde sichert höchste Wirkungsgrade bei geringsten Emissionen durch Anpassung der Verbrennungsluft an die unterschiedliche Energiedichte der Pellets (Nadelholz oder Laubholz, grobe oder kleine Körnung) sowie an die Leistung des Kessels.

  • Zellenradschleuse gewährleistet höchste Rückbrandsicherheit, durch die Entlastung des Zellenrads mit einer Dosierschnecke kein Verschleiß der Dichtkanten.

  • Automatische Wärmetauscherreinigung garantiert gleich bleibend hohe Wirkungsgrade.

  • Saubere und automatische Vollentaschung in einen abnehmbaren, Aschebehälter.

  • Durch den Fluidwärmetauscher ist keine externe Rücklaufanhebung erforderlich, dies spart Installations- und Betriebskosten (Strom).

  • Keine thermische Ablaufsicherung erforderlich.

  • Bedienung via Touchscreen durch intuitives Tippen auf die Bilder am Touchscreen.

  • Datenaufzeichnung und Kostenloses Software-Update mit integriertem USB-Anschluss möglich.

  • Mikroprozessor-Regelung mit allen erforderlichen Funktionen für die Regelung der kompletten Heizanlage: zwei gemischte Heizkreise, Warmwasserbereitung, Zirkulationspumpe, Puffermanagement und Solaranlage.

  • Die Messung und Rückmeldung aller Zustände wie Saugzugdrehzahl, Restsauerstoff, Abgastemperatur, Heizwasserdruck oder Stromaufnahme der Antriebe gewährleistet

 

ETA_PU-Schnitt-mitNr_09-2009_kompr.jpg 

 
Neu dazu gekommen ist auch der
 
PelletsCompact PC 20 bis 32 kW
 
 
Der PelletsCompact entspricht im Aufbau dem PelletsUnit.
Im Lieferumfang befindert sich Regelung mit Touchscreen für 2 Mischerheizkreise,
Puffer, Boiler, Solaranlage mit Pumpe und Umschaltventil, Kesselsicherheitsgruppe
sowie eine Energieeffizienzpumpe zur Pufferladung bzw. in
Verbindung mit integriertem 3-Wege-Mischer zur Rücklauftemperaturanhebung.

Prospekt ETA PC